Richard Starcke / Weimar - Radierung Wirtshausszene

Richard Starcke / Weimar - Radierung Wirtshausszene

Artikelnummer: 123
179,00 €Preis

Richard Starcke, "Ein lange Nacht "

Wirtshausszene mit drei älteren Herren am Tisch im Schein einer Petroleumlampe , original Radierung mit stimmungsvollem Licht, um 1910, links oben in Platte signiert und ortsbezeichnet "R. Starcke WMR. [Weimar]", Bildmaße ca. 24,5 x 19,5 cm., Blattgröße 41,5cm x 31,5cm zuzüglich Rahmen, hinter Glas,

Künstlerinfo: dt. Maler, Zeichner, Radierer und Illustrator (1864 Naumburg an der Saale bis 1945 Weimar), studierte 1880-85 an der Akademie Berlin, 1885-87 Studium an der Akademie Weimar bei Leopold von Kalckreuth, vertreten in zahlreichen Museen, unter anderem im Kunstmuseum Weimar und der Kunstsammlung des Städel in Frankfurt am Main, tätig in Weimar, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer, Dressler und Internet.
 

  • Versand & Abholung

    Versand nach Zahlungseingang als Paket versichert mit DHL / 5kg

    Abholung nach Vereinbarung jederzeit möglich