Richard Grimm-Sachsenberg - Zeichnung

Richard Grimm-Sachsenberg - Zeichnung

Artikelnummer: 198
90,00 €Preis

Richard Grimm-Sachsenberg

Bleistiftzeichnung - original

Motiv vermutlich Gehöft bei Schwarzenberg

signiert und datiert unten links

Bildgröße 32 cm x 23 cm

mit Rahmen 42 cm x 53 cm

Zustand altersbedingt, gut

Rahmen leicht bestoßen

Richard Grimm-Sachsenberg, geboren als Richard Grimm,

 (* 22. Februar 1873 in Untersachsenberg; † 6. Juni 1952 in Leipzig)

war ein deutscher Maler, Radierer und Kupferstecher.

Leben und Wirken

Grimm-Sachsenberg besuchte ab 1892 die Kunstakademie Dresden und ging anschließend nach München, wo seine ersten Arbeiten in den „Fliegenden Blättern“, im „Simplicissimus“ und in der „Jugend“ erschienen. 1901 ließ er sich als Zeichner und Radierer in Leipzig nieder. Er illustrierte zahlreiche Bücher und war später auch als Schriftkünstler tätig.